Eisbaden im Otto-Maigler-See

Eisbaden, Winterbaden oder auch Eisschwimmen – viele Begriffe für eine winterliche Tätigkeit.

Ein zugefrorener SeeSeit einem Jahr verbringen wir nun gerne mal eine Zeit im möglichst kalten Wasser – allerdings nur im Neoprenanzug. Etwas schwimmen und einfach mal treiben lassen, der Neo sorgt ja für angenehmen Auftrieb. Ob man das jetzt als Eisbaden bzw Eisschwimmen bezeichnen kann, das werden die ganz harten Winterschwimmer möglicherweise verneinen. Was man nun genau darunter versteht, Wikipedia sagt DAS dazu …

Als wir uns die Neos zum Paddeln kauften, kam bei sinkenden Wassertemperaturen auch die Idee, man könne damit ja auch mal schwimmen gehen. Das taten wir dann auch und fanden es klasse. Kalte Luft, knapp über dem Gefrierpunkt und das kalte Wasser, sich darin frei bewegen … Hinterher das wohlige Gefühl einer intensiven Wärme, die sich im ganzen Körper ausbreitet – herrlich. Was uns im Im Neoprenanzug auf dem Eisletzten Jahr fehlte, war der Schnee am Ufer. Diesen Gegensatz Eisbaden im Otto-Maigler-Seestellten wir uns sehr reizvoll vor, leider blieb er aus. Nur noch 3 Grad kaltes Wasser war uns ja vergönnt. Wie es wohl in der nächsten Saison werden wird ? Die kam jetzt mit Schnee am Ufer und auf dem See: geschlossene Eisdecke auf dem Otto-Maigler-See ! Die „richtigen“ Eisschwimmer hatten natürlich gleich ein Loch ins Eis gehackt und frönten ihrer Leidenschaft – wow, davon bin ich allerdings (noch ? ) weit entfernt. Nur Aber  ich tauchte dann auch im Neo ins eisige Wasser, bei -5 Grad Lufttemperatur, ein. War schon ein verrücktes Gefühl, so von ca 5cm dicken Eis umgeben zu sein und den Kopf aus so einem Eisloch zu strecken. Aber ohne Handschuhe werde ich das nicht noch einmal Eisbrocken auf der Eisdeckemachen. Mal gucken, ob das diesen Winter eine einmalige Aktion war, oder ob es noch mehr solcher Möglichkeiten geben wird. Gemütlich im EisDurch eine dicke Schneedecke zu stapfen und sich dann in die Fluten zu stürzen, wäre auch mal schön. Das Boot über Schnee ziehen und dann durch eine verschneite Landschaft paddeln … das wäre sicher ein ganz besonderes Erlebniss (Stichwort: Winter im Spreewald).

 

 

Ein Filmchen gibt es davon auf Youtube natürlich auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert