Das ist nicht Poseidon

Diaabende waren gestern …

Die digitale Fotografie und das Internet haben uns andere Möglichkeiten gegeben: Bildergalerien. Da konnte ich auch nicht widerstehen und so wurde 2005 E-tumleH aus der Taufe gehoben. Meine Interessen sind eher vielschichtig und ich fotografiere  (noch immer) ohne mich auf ein Thema festzulegen. Die Freude am Fotografieren deckt sich ja auch hervorragend mit meinen Vorlieben für Mittelalter und Steampunk, sowie dem Interesse an Young- und Oldtimern. Es sei noch darauf hingewiesen, dass ich als Fotografierer (bin ich ein Fotograf, weil ich eine Kamera bediene ?) manche Bilder anders betrachte: Nicht immer steht der fototechnische Aspekt im Vordergrund. Mal nicht ganz scharf, überbelichtet und trotzdem vielleicht ansprechend – so möchte ich eben diesen Moment wiedergeben.

(M)Ein Blog … einfach mal reingucken, dort gibt es auch noch die eine oder andere Information zu manchen Bildern, unter anderem dann, wenn es Veranstaltungen waren. Ein wichtiges Thema wird in der nächsten Zeit sicher das Paddeln (und andere Aktivitäten im Wasser) werden.

… so gibt es nun (fast) keine brummenden Diaprojektoren, Bücherstapel und wackelige Leinwände mehr.

Quoth the raven; „Nevermore !“