Schlagwort-Archive: Mo’s Bikertreff

Wieder ging’s zum Golf …

… oder zu vielen Gölfen (und anderen alten Vertretern der Marke Volkswagen). Am 03. Juli 2021 hatten die MK 2 Freunde NRW wieder zu einem Treffen in Mo’s Bikertreff eingeladen und dem leisteten auch recht viele VW-Liebhaber Folge. Trotz einem weiteren Jahr unter dem „Vorzeichen C“ füllte sich der Parkplatz mit vielen schönen Fahrzeugen. Es gab für uns, die wir ja noch immer Neulinge sind, wieder sehr viel zu gucken. Spannend war’s, was sich die Besitzer alles einfallen lassen, mit wie viel Liebe zum Detail sie ihr „Schätzchen“ aufbereiten. Auch wenn wir gerne mal mehr ganz normale Strassenfahrzeuge sehen würden – also frisch von der Stange. Na ja, so frisch wie ein Young- oder Oldtimer eben sein kann. Bei Mo’s fuhr man auch wieder ordentlich auf, fürs leibliche Wohl wurde hervorragend gesorgt, keiner mußte hungern.
Sollte es nächstes Jahr wieder so ein Treffen geben, ist ja wohl klar wo wir uns an dem Tag aufhalten werden. Also hoffen wir mal, dass sich die Situation 2022 wieder etwas entspannter zeigt und man wieder normal zusammen sitzen kann, ohne ständig an irgendwelche Masken denken zu müssen und auch Gastronomiebetriebe wieder ihren ganz normalen Betrieb aufnehmen können.

 

Im Altmetall zum Golfen

Wir beim Golfen ?

Nein, es war doch etwas anderes. Aber Golf, bzw Gölfe, waren beteiligt. Am 25.07.2020 veranstalteten die MK 2 Freunde NRW bei Mo’s Bikertreff in Krefeld ein VW Treffen. Eingeladen waren alle Vetreter der Marke Vokswagen bis zum Baujahr 1998. Bei durchwachsenem, aber trockenem, Wetter füllte sich der Parkplatz immer mehr. Irgendwie hatten wir es ja ertwartet und so war es auch: zahlenmäßig lagen Golf 1 und Golf 2 an der Spitze, aber es waren auch Caddy, Jetta, Derby, Corado und Scirocco, Käfer und Bullys (kamen als wir fuhren) vetreten. Dazwischen ein Ein Fiat 750 und ein amerikanischer Pick-Up 😉 Ach ja, ein Audi wurde auch gesichtet.

Wir hattenn auf unserem ersten Treffen dieser Art viel Spass und werden das bestimmt nicht das letzte mal gemacht haben. Interessante Gespräche, viele unterschiedliche Fahrzeuge – auch welche, die wir noch nie gesehen haben – es war wirklich spannend. Von dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter und die Belegschaft von Mo’s Bilertreff !  Wenn unser biederes Altmetall als 5 Türer eher eine Ausnahme war, so gehörten wohl auch die anderen Fahrzeuge nicht zu der extremen Tuningszene – hatten wir doch fast befürchtet, es wären nur noch ganz „abwegige“ Modelle vorhanden. Allerding fanden wir mit den Standardstahlfelgen nur noch einen Carat … hatten wir zuvor noch nie gesehen. Ein schönes Auto. Hatten wir uns am Anfang gegen unsere zeitgemäßen Zeitschriften entschieden, änderten wir es doch, als wir einen Playboy von 1985 (Madonna nackt !) sahen. Also kamen Bravo und Burda doch noch auf die Hutablage. Nun sind wir mal gespannt, wann es das nächste Treffen gibt. In den Corona Zeiten ist das ja doch alles nicht so leicht zu realisieren. (Noch mehr Bilder vom Treffen hier auf der Seite unter Automobiles)

„Das“ Forum für VW Golf Liebhaber: Doppel WOBber