Sonnenfinsternis März 2015

… trüb war es, der Nebel hing tief und die Wolken waren grau. Bild Brücke Von Sonne keine Spur – es wurde mal etwas dunkler, aber wer hätte schon sagen können, was der Grund dafür war ? Die Abschattung der Sonne durch den Mond, oder doch nur die noch dichter werdende Wolkendecke ?
Ich brauchte mir keine Gedanken zu machen, wie ich denn jetzt das Spektakel bildlich festhalten kann, hatte ich doch völlig vergessen, mich mit Schutzfolie einzudecken. Meine Überlegung war es, mit einem ND4 Filter und dann die Spiegelung in einem Fenster zu fotografieren … oder so.
Aber die SoFi fand nur über den Wolken statt – zumindest hier bei uns. Bild Dom
Wer jetzt neugierig ist, muß schon etwas warten: Am 10. Juni 2021 wird es wieder eine partielle Sonnenfinsternis geben, allerdings wird die Sonne in Deutschland nur zwischen 3 und 21 Prozent bedeckt sein. Nebel Die nächste totale Sonnenfinsternis kommt dann am 3. September 2081. Ok, das ist wahrlich noch lang hin.

 

 

 

Nun, die wird dann wohl ohne mich stattfinden.

 

 

Hier 2 Videos aus dem Jahr 2015:

Das sagt(e) man bei der DLR: Am 20. März: Sonnenfinsternis !

 

Und hier noch etwas zur Erinnerung, an die totale Sonnenfinsternis am 11. August 1999

 

In diesem Sinne, wir sehen uns beim nächsten Sonnenuntergang 😉

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.