Ein Zoobesuch im Dezember

LeopardAuch am 28. Dezember kann man sich wie im Frühling fühlen. Wir besuchten den Kölner Zoo bei frühlingshaften Temperaturen und strahlendem Sonnenschein. Gepard Ok, die tiefstehende Sonne war nicht immer vorteilhaft und es wurde früh dunkel und merklich kälter. Aber das kann man im Winter ja auch durchaus erwarten. Im Aquarium waren wir etwas überrascht, so viele Menschen haben wir dort noch nie erlebt, So manches Becken wurden regelrecht belagert – na ja, wer hat auch schon mal Piranhas fressen sehen ? Und dann die Schmetterlingssuche im Insektarium … von außen sahen wir noch diverse Falter im Schmetterlingsraum flattern, aber als wir drinnen waren – weg, einfach weg ! Klar, ein Falter vom Schlag eines Atlassspinners Atlassspinner kann sich natürlich nicht einfach verstecken, aber die anderen waren nicht zu sehen. Im 2. Anlauf sahen wir dann noch 2 oder 3 Flügelunterseiten. Vielleicht sind sie ja beim nächsten Besuch nicht ganz so Pressescheu ……Kleiner Panda

 

 

HEK_2998-77_kl   Tiger

Die ganze Galerie findet ihr hier: Kölner Zoo 2015

Share Button