Der Airbus A380 - 800 ist gelandet - oder: Ein Nachmittag am Kölner Flughafen

Boah, das ist ja ein wahrlich großes Teil - hier mal ein paar nüchterne Zahlen:

Technische Daten:

Länge: 73 Meter
Spannweite: 79,80 Meter
Höhe: 24 Meter
Leergewicht: 277 Tonnen
Maximales Startgewicht: 560 Tonnen
Reichweite: 15 200 Kilometer

... und noch ein paar Zahlenspielereien:


  • 1700 Grad Celsius in etwa erreichen die Temperaturen im Inneren der
    A380-Turbinen - ein Drittel der Oberflächentemperatur der Sonne

  • 4 Meter können sich die Enden der flexiblen Tragflächen beim Start nach oben biegen,
    wenn die Kräfte des Auftriebs auf die Flügel wirken

  • 8000 Bolzen dienen dazu, eine der Tragflächen mit dem Rumpf zu verbinden.
    10 000 Bolzen halten die drei Hauptsegmente des Rumpfs zusammen

  • 500 Kilometer elektrische Kabel sind in jeder A380 verlegt, auf Testflügen kamen noch
    einmal 350 Kilometer Kabel für Messinstrumente hinzu

  • 846 Quadratmeter misst die Fläche der Flügel, das sind 54 Prozent mehr als
    bei der Boeing 747-400; mit ihren großen Tragflächen kann die A380 35 km/h
    langsamer landen als der „Jumbo"




ruBi

© 2010 by HEK 

Eine ganz einfache Rechnung: HomeGallery + Highslide = Meine Gallerien

Nikon D200